Chiptuning

Leistungssteigerung durch Softwareoptimierung für Benzin Sauger, - Turbo und Dieselmotoren.

Individuelle Abstimmung auf der Strasse unter realen Bedingungen. Maximale Leistung im Rahmen grössten Schutzes des Motors und Antriebsstrangs.

 

Der Verbrennungsmotor bietet viele Reserven die vom Hersteller bewusst nicht ausgeschöpft werden, da in der Produktion nicht definiert werden kann, in welches Land oder Klimazone ein Auto schlussendlich ausgeliefert wird. Verschiedene Umweltbedingungen haben Einfluss auf die Effizienz des Motors, wie z.B. Temperaturen, Höhenlagen oder Kraftstoffqualitäten. Um all diesen unbekannten Variablen gerecht zu werden, sind verschiedene Bereiche in der Steuerungssoftware dementsprechend zurückhaltend programmiert und um die Fahrzeuge möglichst weltweit, unabhängig von den äusseren Bedingungen, homogen in ihrer Leistungsentfaltung zu verkaufen. An diesem Punkt kann man sehr genau das Auto neu abstimmen und die Software an die Umweltparameter anpassen, in denen es täglich bewegt wird. 

 

Das Potenzial wird oft unterschätzt, das Chiptuning hat einen schlechten Ruf. Das liegt meist daran, dass viele „Tuner“ die Software nicht selbst schreiben und bereits fertige Tuningfiles einkaufen und ohne Kenntnis des Inhaltes draufspielen.  Auch wenn die neue Software nicht schlecht sein muss, kann unmöglich dadurch die maximale Leistung erzeugt werden. Ausschliesslich mit dem Laptop und der Aufzeichnung aller relevanten Echtzeitdaten (Data Logging) kann man feststellen wie das Steuergerät die neuen Parameter umsetzt und wie das Auto darauf physisch reagiert. Dabei geht es auch um die Sicherheit den Motor nicht zu überstressen. Ein gutes Tuning ist ein sicheres Tuning gepaart mit der maximal möglichen Leistung. 

 

Hersteller haben strenge Emissionswerte einzuhalten, was immer auf Kosten der Leistung geht. Diese werden durch sehr magere Einspritzungen erreicht,  welche zu sehr hohen Verbrennungstemperaturen führen. Durch die Optimierung der Software erzeugt man nicht nur mehr Leistung, sondern produziert  auch eine bessere innere Kühlung. Diese kann sich signifikant positiv auf die Gesamtlebensdauer des Motors auswirken. Für all die Skeptiker. 

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch, ich erkläre sehr gerne vorher jedes Detail zum gesamten Prozess des Tunings und nach der erfolgreichen Steigerung der Leistung erkläre ich auf Wunsch jedes geänderte  Kennfeld, jede  geänderte Zahl und ihre Bedeutung sowie Auswirkung auf den Verbrennungsmotor.  Für alle Enthusiasten die es interessiert.

 

Für die Leistungsmessung unter realen Bedingungen setzt N Tuning auf Insoric. Die Bearbeitung der Softwarestände auf den Steuergeräten findet mit WinOls statt.